Aktuelle Urlaubs-News

Keine Kommentare

Objekte des e-domizil-Veranstalters EHR werden künftig bei FeWo-direkt und weiteren Portalen des HomeAway-Netzwerks buchbar sein.

e-domizil.de, das umfassende Buchungsportal mit über 450.000 Ferienhäusern und Ferienwohnungen in über 80 Ländern weltweit, kooperiert jetzt mit FeWo-direkt, einer 100-prozentigen Tochter von HomeAway®, Inc., weltweiter Marktführer im Bereich der Online-Ferienhausvermietung. Auf FeWo-direkt.de sowie weiteren Portalen des HomeAway-Netzwerks ist ab sofort der Objekt-Bestand aus dem Portfolio des e-domizil-eigenen Veranstalters EHR buchbar. Der Bestand der EHR (European Holiday Rentals), die bei diesen Unterkünften für Produkt, Qualität, Darstellung und Service verantwortlich zeichnet, wird in Hinsicht auf Daten und Preise tagesaktuell gehalten und ist direkt buchbar. Darüber hinaus verfügen zahlreiche Ferienhäuser und –wohnungen von EHR in Deutschland über eine DTV-Zertifizierung. „Durch die Zusammenarbeit mit der reichweitenstarken HomeAway-Gruppe möchten wir unsere Privatvermieterobjekte einem noch größeren internationalen Publikum präsentieren und somit auch weltweit mehr Anfragen generieren“, erläutert e-domizil.de-Geschäftsführer Tom Müller die Strategie. Aye Helsig, Regional Director Central Europe HomeAway, ergänzt: „Die Integration der EHR-Objekte, mit der Möglichkeit der direkten Buchbarkeit, stellt eine sinnvolle Ergänzung zum umfassenden ...

Alle Urlaubs-News

Keine Kommentare

Unsere Glückwünsche gehen dieses Mal nach Ahrenshoop, das sich das Prädikat „Kundenliebling an der Ostseeküste“ wohl verdient hat. Erfahren Sie in unserem Bericht mehr über das künstlerische Feriendorf und informieren Sie sich über die Highlights des Ortes mit unserer Infografik.

Urlaub in Ahrenshoop Paul Müller-Kaempff - ein Name, der seit vielen Jahrzehnten eng mit Ahrenshoop verbunden ist. Der Maler ist der Begründer der bekannten Ahrenshooper Künstlerkolonie, die dem einstigen Fischerdorf sein ganz besonderes Flair verleiht. Als Müller-Kaempff zum ersten Mal den idyllischen Ort auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst aufsuchte, musste er sich seinen Weg noch mühsam über das Wasser und schwer passierbare Feldwege bahnen. Die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft zwischen Ostsee und Saaler Bodden faszinierte den Künstler jedoch so sehr, dass er beschloss, sich in Ahrenshoop ein Haus zu bauen. Im Jahr 1894 eröffnete er eine Kunstakademie, die heute zu den ältesten Künstlerhäusern Deutschlands gehört. Interessante Kunstaustellungen werden nach wie vor regelmäßig in dem Ostseebad präsentiert, beispielsweise in dem 2013 fertiggestellten Kunstmuseum. Zudem haben Kunstbegeisterte zahlreiche Möglichkeiten, auch selbst kreativ tätig zu werden. In der Künstlerkolonie werden die unterschiedlichsten Kurse angeboten, in denen Kunstaffine ihre Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern und vertiefen können. Zufriedene Gäste über den ...

Keine Kommentare

Benutzerfreundliche und übersichtliche Darstellung sowie vereinfachte Suche und Buchung von Reiseangeboten auf allen Endgeräten

responsive e-domizil Die Zahl der mobilen Zugriffe auf Internetseiten ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, die mobile Buchung von Reisen ist auf dem Vormarsch und auch die Anzahl unterschiedlicher Endgeräte wächst*. Die Größe und die Auflösung der Displays auf Laptops, Smartphones oder Tablets variieren dabei erheblich. Um eine optimierte Darstellung auf allen Endgeräten zu gewährleisten, hat die e-domizil-Unternehmensgruppe einen Relaunch ihrer Internetseiten im Responsive Webdesign vorgenommen. Ab sofort erstrahlen die Websites e-domizil.de, e-hoi.de und tourist-online.de in neuem und modernem Design. Die Endgerät-Optimierung macht sie für alle Betrachter benutzerfreundlicher und übersichtlicher. Zudem hat die e-domizil-Gruppe hierbei auch die Leistung ihrer Internetseiten sowie die Suchfunktion verbessert. Beim Responsive Webdesign, im Deutschen auch responsives oder reaktionsfähiges Webdesign genannt, passt sich der Content automatisch an die Größe des Browserfensters an. Die Website erkennt das Endgerät, reagiert auf dieses und ermöglicht so eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Die Anpassung betrifft vor allem die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie ...

Keine Kommentare

Das Ehepaar Roswitha und Manfred Eul, ausgezeichnete e-domizil Top-Vermieter, berichten über ihren Weg zum eigenen Ferienhaus, in dem auch sie selbst regelmäßig die Erholung finden, nach der sie lange suchen mussten.

e-domizil Top-Vermieter Manfred Eul „Die Nordsee war schon immer ein sehr wichtiges Ziel für uns. Durch die asthmatische Erkrankung meiner Frau sind wir seit bereits 30 Jahren so oft es uns möglich war, in den Frühlingsmonaten zur Nordsee gefahren. So lernten wir von der ostfriesischen Küste über die Inseln bis hin nach Nordfriesland die gesamte Küstenregion kennen – und lieben. Unseren Traum von einem Eigenheim konnten wir dann im Jahr 2009 endlich realisieren.

Keine Kommentare

Günther und Eveline Schlosser, die von e-domizil zu Top-Vermietern ausgezeichnet wurden, freuen sich über die Auszeichnung, die ihr Engagement als Vermieter einer Ferienwohnung bestätigt. In ihrem Brief berichten sie über die tollen Erfahrungen, die sie mit ihren Gästen machen und über Freundschaften, die daraus bereits entstanden sind.

Ferienwohnung Eveline Name: Eveline und Günther  Schlosser Alter: 61 Vermieter bei e-domizil seit: Oktober 2010 Interessen: Geselligkeit mit netten Menschen, Eisenbahnromantik Motto: Wir sorgen für Urlaubserlebnisse, die in Erinnerung bleiben! „Liebes Team von e-domizil, vielen Dank für die Auszeichnung zum Top-Vermieter, die uns sehr gefreut hat! Sie ist für uns Bestätigung für die geleistete Arbeit und Ansporn zugleich. Ich möchte auch nicht versäumen, Ihnen für die angenehme Zusammenarbeit zu danken. Nun, wenn man zurückschaut, so können wir von unseren Gästen eigentlich nur Positives berichten. Bei uns gab es schon so viele angenehme Erlebnisse bzw. geselliges Beisammensein, was nicht nur uns Freude bereitet hat, sondern auch den Gästen selbst. So fanden zum Beispiel öfters gemeinsame Grillabende statt und so manche Flasche wurde geleert - die unendlichen Gespräche über „Gott und die Welt“ nicht zu vergessen. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Ein besondere Gaudi (nicht nur für die Kinder) ist das Traktorfahren. Hier hänge ich an meinen Rasentraktor einen ...