Keine Kommentare

Die Kanarischen Inseln gehören zu den Top-Zielen der Deutschen, wenn es darum geht, der kalten Jahreszeit zu entfliehen. Wer es individuell mag und lieber in einem Ferienhaus oder einem geräumigen Apartment als im Hotelzimmer seinen Urlaub verbringt, findet im Winterprogramm des Online-Spezialisten e-domizil eine Reihe von Vorschlägen zum sonnigen Relaxen.

Besonders begehrt und schnell ausgebucht sind mittlerweile Ferienhäuser und Apartments mit den gewissen Extras. Wenn zum Beispiel morgens schon frische Brötchen vor der Tür liegen oder abends eine Hydromassage den Tag abrundet. Für Wintermüde mit Wunsch auf eine kleine Auszeit im Januar oder Februar , hat e-domizil eine Reihe von Angeboten zusammengestellt. Schnellbucher können auch jetzt noch von Rabatten profitieren.

 

Oase für Naturfans – Ferien im Naturschutzgebiet Cueva del Viento auf Teneriffa

Icod de los Vinos ist ein kleiner Ort an der Nordküste Teneriffas, 15 Kilometer westlich von Puerto de la Cruz. Seinen Namen verdankt er den guten Weinen, die hier angebaut werden. Die Gegend gehört zu den schönsten im Naturschutzgebiet von Cueva del Viento. Dort befinden sich auch die drei kanarischen Steinhäuser aus dem 19. Jahrhundert, die auf einem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück mit Pool liegen und einen herrlichen Blick auf das Meer und den Pico del Teide bieten. Das Richtige für Naturfreunde, die persönliche Betreuung schätzen: bei der Ankunft können sie sich über ein Willkommenspaket freuen, ein Brötchendienst kommt täglich vorbei. WLAN ist nicht nur vorhanden sondern auch – im Gegensatz zu vielen Hotels – inklusive. Das Ferienhaus für zwei Personen kostet pro Woche ab 522 Euro. Bei Buchung bis 60 Tage vor Reisebeginn gibt es eine Ermäßigung von zehn Prozent.

Mit der Segelyacht um die Insel – Wellness-Urlaub auf Fuerteventura

Im Süden von Fuerteventura, beim Küstenort Morro Jable, liegen die Ferienvillen Monte Solana mit Blick auf das Meer. Statt enger Hotelzimmer warten großzügige Apartments mit über 130 Quadratmetern. Wellness-Fans können sich in der Anlage rundum verwöhnen lassen. Die Benutzung der Sauna, des türkischen Hammam und des Dampfbades sind im Reisepreis inbegriffen. Massagen und Akupunktur werden gegen Aufpreis angeboten. Zur Anlage gehört auch eine 12 Meter lange Segelyacht, auf der die Gäste Ausflüge rund um die Insel buchen können. Ein einwöchiger Aufenthalt in einer Villa für bis zu fünf Personen kostet im Januar oder Februar ab 727 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.