Neueste Stellenausschreibung mit dem Schlagwort "italien"

Die schönsten Strände Sardiniens: Ferienhaus-Urlaub auf der Mittelmeer-Insel mit den tausend Sandbuchten

Frankfurt, 16. Mai 2013 – Die Sarden haben es gut! Über 2.500 Sonnenstunden können sie durchschnittlich zwischen April und Oktober genießen. Deshalb gehört die Mittelmeerinsel mit Beginn des Frühjahrs wohl auch zu beliebtesten Zielen für wintergeplagte deutsche Reisende. Sie suchen die paradiesischen Strände und Sandbuchten, für die Sardinien so bekannt ist. An der Costa Smeralda trifft sich seit langem der internationale Jetset. Aber die Insel hat noch einige andere besonders schöne Stellen zu bieten. Für den nächsten Urlaub hat der Ferienhaus-Spezialist e-domizil einige Tipps:

HausUrlaub direkt am Meer – Der Sandstrand von La Cinta Wer in seinen Ferien vom Bett aus den Wellenschlag des Meeres hören möchte, dem werden die Ferienhäuser von e-domizil beim Küstenort San Teodoro gefallen. Für den Sprung ins Wasser benötigt man von dort nicht einmal eine Minute. Der Sandstrand von La Cinta, der sich über drei Kilometer erstreckt, geht bis unmittelbar vor das Urlaubsdomizil. Er liegt im Nordosten Sardiniens knapp 30 Kilometer von Olbia entfernt. Die Lagunenlandschaft mit der dahinter ansteigenden Gebirgskette des Monte Nieddu und die bis zu 500 Meter aus dem Meer aufragenden Inseln Tavolara und Molara charakterisieren diese Region. Von ihrer Terrasse aus können die Gäste das Geschehen am Strand verfolgen und die Sonnenuntergänge am Horizont bestaunen. Für einen abendlichen Drink empfiehlt sich ein Besuch bei der benachbarten Strandbar - sie liegt nur einen ...

Alle Stellenausschreibungen mit dem Schlagwort "italien"

Urlaub auf dem Bauernhof in Europa

Reitausflüge am französischen Atlantikstrand, Trecker fahren in Umbrien oder Kälber füttern im niederländischen Overijssel: Wer mit seiner Familie Ferien auf dem Bauernhof machen möchte, kann das mittlerweile fast in ganz Europa tun.

Der Online-Spezialist e-domizil hat für diesen Sommer insgesamt 17 Länder im Programm, in denen Urlaub mitten in der Natur zwischen Kühen und Pferden möglich ist. Nicht nur in Deutschland und Österreich sondern auch in Italien, Dänemark, Frankreich, Spanien oder Ungarn liegen die Höfe, auf denen die kleinen Gäste im Mittelpunkt stehen. Unter www.e-domizil.de finden Feriengäste fast 2.000 Möglichkeiten, auf ganz unterschiedliche Weise Landluft zu schnuppern. Von der Ostsee bis in die Alpen Wie sich der Tagesablauf auf dem großen Bauernhof Miemert gestaltet, können Kinder in Hohnebostel in der Lüneburger Heide erfahren. Schwere Holzbalken und gusseiserne Türen charakterisieren das über 150 Jahre alte Anwesen mit seinen vielen Tieren. Im Stall darf mit angepackt werden. Die Wohnung im Haus bietet auch Platz für größere Familien bis zu acht Personen und ist ab 748 Euro pro Woche bei e-domizil zu mieten. Streuobstwiesen, ein Bauerngarten ...

Mit dem Mietwagen Italien entdecken

Italien erfreut sich bei vielen deutschen Urlaubern immer größerer Beliebtheit. Nicht nur in den Sommermonaten, auch im Herbst sind dem Reisenden vor allem in Süditalien viele Sonnenstunden garantiert.

Mit den richtigen Insidertipps und einem Mietwagen in Italien wird man sich schnell davon überzeugen, dass dieses schöne Land weitaus mehr zu bieten hat als das Kolosseum und einen schiefen Turm. Wer die Spitze des „Stiefels“ bereist, dem sind nicht nur viele Sonnenstunden sicher, sondern auch wunderschöne Landschaften und zahllose kulturelle Schätze. Das milde mediterrane Klima garantiert eine ausgedehnte Badesaison bis in den Herbst hinein. Die Region Apulien mit der Hauptstadt Bari liegt am „Stiefelabsatz“ und hat einen der schönsten Strände Italiens. Es empfiehlt sich direkt im internationalen Flughafen von Bari ein Auto zu mieten und den Süden des Landes zu erkunden. Bekannte Weinbau-Regionen in Apulien sind die Gebiete um das mächtige Castel del Monte. Die wunderschöne dreischiffige Kathedrale San Sabino ist auch einen Besuch wert. Entlang der Küste gelangen Sie mit dem Mietwagen von Apulien nach Kalabrien. Am Meer finden ...

21.000 Badeorte der EU im Wasserqualitätstest

Die EU hat 21.000 Badeorte untersucht und die Wasserqualität in Europas Seen, Flüssen und Meeren getestet. Obwohl die Qualität der Gewässer immer noch hoch ist, so hat diese dennoch verstärkt nachgelassen.

Der, von der Europäischen Umweltagentur in Brüssel vorgestellte Jahresbericht gibt Aufschluss über die Wasserqualität am Badeort der Wahl. In Deutschland wurden 2.285 Badeorte überprüft. Die deutsche Ost- und Nordsee konnte mit guten bis sehr guten Ergebnissen überzeugen, weniger gut schnitten die deutschen Flüsse und Seen ab, von denen 27 vorübergehend für den Badebetrieb gesperrt wurden. Zu den Untersuchungskriterien gehörten die chemische, biologische sowie bakterielle Verschmutzung. Wie dem Bericht zu entnehmen ist, geben die aus dem Jahr 2010 stammenden Daten auch für 2011 einen zuverlässigen Trend ab. In Zypern, Kroatien und Malta können Touristen ihren Urlaub an den saubersten Meeresstränden verbringen. Deutschland landet in der EU-Rangfolge der Badeorte am Meer auf dem zwölften Platz. Mit den letzten Plätzen müssen unter anderem Belgien und Polen vorlieb nehmen. An den Küsten Italiens wurden während der Badesaison 2009 über 300 Strände gesperrt. Im Jahr 2010 waren ...

Flying Dutchman WM 2011 am Gardasee

Ein Gardasee Urlaub der besonderen Art erwartet Touristen in der Zeit vom 01.07.2011 bis zum 09.07.2011. In diesem Zeitraum findet die Flying Dutchman WM im Segelrevier am schönen Gardasee statt.

Ein Urlaub am Gardasee ist vom 01. Juli bis zum 09. Juli 2011 mit einem großen Event verbunden. Die "Flying Dutchman Segel-WM" in der Bootsklasse wird unzählige Touristen in ihren Bann ziehen. Die Wettfahrten der Flying Dutchmann WM finden vor Malcesine am östlichen Ufer des Sees statt. Hier befindet sich das beliebte Segelrevier zwischen Malcesine und dem gegenüberliegenden Ort Limone. Vor allem Wassersportler wie Surfer und Segler verbringen in dieser windreichen Gegend gern ihren Urlaub am Gardasee. Für die Ausrichtung der Flying Dutchman WM im Jahr 2011 ist die Region daher hervorragend geeignet. Offiziell wird die Flying Dutchman WM am Sonntag, dem 03.07.2011 feierlich in Malcesine eröffnet. Erfreulicherweise steht die Regattastrecke schon ab 01. Juli für freie Fahrten und Trainingseinheiten zur Verfügung. In der Zeit vom 04. Juli bis zum 09. Juli 2011 ist es dann soweit - jeden Tag finden ...