1 Kommentar

Radwanderer sind konservativ - ihre Lieblingsstrecken ändern sich selten. Diese Tatsache belegt nun auch eine aktuelle Studie des ADFC, die den Elbe-Radwanderweg erneut als deutschen Spitzenreiter ausweist.

RadwegLaut einer repräsentativen Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) war auch im Jahr 2010 der Elbe-Radweg der beliebteste Radweg bei den deutschen Radwanderern. In der am 10. März auf der Reisemesse ITB vorgestellten Umfrage antworteten 7,8 Prozent der Befragten, dass sie den Radfernweg entlang der Elbe benutzt haben. Auf dem zweiten Platz liegt der Main-Radweg mit 6,7 Prozent. Die Weser entlang gefahren waren 5,2 Prozent der Befragten. Damit haben sich die drei beliebtesten Radwege im Vergleich zum Vorjahr nicht geändert. Voraussichtlich wird es auch 2011 in diesem Bereich keine Veränderungen geben.

Anders sieht es weiter unten in der Rangliste aus: Der 4-Sterne-Ruhrtal-Radweg konnte sich, dank der Kulturhauptstadt Ruhr 2010, vom zwölften auf den sechsten Platz verbessern. Nun wird sich zeigen müssen, ob diese Beliebtheit gehalten werden kann. Bei den beliebtesten Regionen hingegen hat sich 2010 der Spitzenreiter geändert. Hier führt nun Mecklenburg-Vorpommern vor Bayern, das auf den dritten Platz abfiel. Zweiter Sieger ist wie im Vorjahr die Region Franken.

Die Fernradwege im Ausland haben ihren Spitzenreiter nicht geändert. Unangefochten steht der Donau-Radweg an erster Stelle – mit 20,7 Prozent. An zweiter Stelle der Beliebtheit folgt die Etschtal-Route (8,2 Prozent) und der dritte Platz geht an den Inn-Radweg (6,7 Prozent). Änderungen gab es in der Destinationen-Liste: Hier überholte die Schweiz Südtirol und liegt nun an erster Stelle. Auf Rang drei liegt Schweden, das sich gleich um sechs Plätze verbesserte. Allerdings verblieben 86 Prozent der deutschen Radfahrer im Inland, so dass das Radwandern im Ausland bei den Deutschen eine eher geringe Bedeutung hat.

Ein Kommentar für “Beliebteste Radwanderroute bleibt der Elbe-Radweg”

  1. Bertoldo Maier

    Halli-Hallo,
    Für mich als geborenen Hamburger, ist der Elbe-Radweg ganz klar der schönste in Deutschland…Das satte Grün am Rande des Weges, die Natur, der Fluss lassen mich einfach ins Schwärmen geraten. ..Ich freue mich schon auf die nächste Tour LG
    Bertoldo

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.