Keine Kommentare

Ein Gardasee Urlaub der besonderen Art erwartet Touristen in der Zeit vom 01.07.2011 bis zum 09.07.2011. In diesem Zeitraum findet die Flying Dutchman WM im Segelrevier am schönen Gardasee statt.

Ein Urlaub am Gardasee ist vom 01. Juli bis zum 09. Juli 2011 mit einem großen Event verbunden. Die “Flying Dutchman Segel-WM” in der Bootsklasse wird unzählige Touristen in ihren Bann ziehen. Die Wettfahrten der Flying Dutchmann WM finden vor Malcesine am östlichen Ufer des Sees statt. Hier befindet sich das beliebte Segelrevier zwischen Malcesine und dem gegenüberliegenden Ort Limone. Vor allem Wassersportler wie Surfer und Segler verbringen in dieser windreichen Gegend gern ihren Urlaub am Gardasee. Für die Ausrichtung der Flying Dutchman WM im Jahr 2011 ist die Region daher hervorragend geeignet.

Offiziell wird die Flying Dutchman WM am Sonntag, dem 03.07.2011 feierlich in Malcesine eröffnet. Erfreulicherweise steht die Regattastrecke schon ab 01. Juli für freie Fahrten und Trainingseinheiten zur Verfügung. In der Zeit vom 04. Juli bis zum 09. Juli 2011 ist es dann soweit – jeden Tag finden etliche Regatten zwischen Malcesine und Limone statt. Am letzten Tag erfolgt die Auswertung aller Wettfahrten auf dem Gardasee und der neue Flying Dutchman Weltmeister des Jahres 2011 wird geehrt.

Im internationalen Segelsport ist Flying Dutchman, als eine der spektakulärsten und zugleich auch rasantesten Bootsklassen, bekannt. Zu Beginn der 50er Jahre wurde diese Sportart von Conrad Gülcher und Uus van Essen aus den Niederlanden gegründet. In der Zeit von 1960 bis 1992 gehörte Flying Dutchman zu den olympischen Bootsklassen im Segeln.

Erlebnisreiche Ferientage und die Flying Dutchman WM sorgen mit Sicherheit für einen unvergesslichen Gardasee Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.