Kommentare deaktiviert für Nachhaltig und naturnah urlauben

Ob in der Eco-Lodge, im restaurierten Baudenkmal oder im UFO: Ein Urlaub in diesen ökologischen Unterkünften ist alles außer gewöhnlich.

Dem leisen Rascheln der Blätter im Wind, dem Rauschen der Wellen oder dem sachten Zirpen der Grillen lauschen – ein Urlaub umgeben von Natur verspricht Entspannung und Entschleunigung. Bei den ausgewählten Ferienunterkünften von e-domizil tut die Nähe zur Natur nicht nur der Seele gut: Natürliche Materialien, traditionelle Fertigungstechniken und ein zukunftsweisendes Energiemanagement sorgen hier auch im Urlaub für ein gutes Gewissen. Perfekt für einen nachhaltigen Landurlaub sind diese ökologischen Unterkünfte aus dem e-domizil-Portfolio.

Nachhaltige Innovation im UFO47

Ein Ufo als Ferienhaus

Ferien in outa space? Nein, in Unterfranken! Im wortwörtlich außer-gewöhnlichen Ferienhaus UFO47 können Naturenthusiasten mit Anspruch an Design perfekt entschleunigen. Das ökologisch aus Holz, Glas und Metall gebaute Haus verzichtet wo immer möglich auf Kunststoffe und setzt auf nachhaltige Naturmaterialien für ganz besonders umweltfreundliches und gesundes Wohnen inmitten des Naturparks in den Haßbergen am historischen Rennweg in Bayern. Den zentralen Blickfang bildet der Focus-Hängekamin – ein wärmender Mittelpunkt zur Kuschelzeit. Die beiden Schlafzimmer sind zum Wohnraum hin nur mit Glas getrennt, eines der Schlafzimmer hat ein Smart-TV-Gerät. Wer frühmorgens nicht von den ersten Sonnenstrahlen an der Nase gekitzelt werden will, verdunkelt die heimelig runde Bettnische mit Vorhängen. Eine Besonderheit des spacigen Feriendomizils ist das Selbstversorger-Prinzip. Zur Begrüßung erhalten Besucher eine Genießer-Kiste mit regionalen, saisonalen Bio-Lebensmitteln; auf Wunsch gibt es auch täglich frische Brötchen geliefert. Ein besonderes Highlight sind die Balkone, von denen man einen Ausblick in alle vier Himmelsrichtungen hat. Auch auf Luxus muss man im UFO nicht verzichten: Hier gibt es ein Wellness-Bad mit Infrarot-Liege und einen Swimming Pool im Teich – galaktisch gut! https://www.e-domizil.de/2730435/

Autofrei im ökologisches Tiny House am Strand

Nachhaltig urlauben im Eco Resorg Grevelingenstrand in Niederlande

Versteckt im neun Hektar großen Naturgebiet De Kabbelaarsbank liegen 30 kleine Öko-Cottages des Resorts Grevelingenstrand. Das komplett autofreie Resort liegt am Brouwersdam, zwölf Kilometer vom Zentrum des Badeorts Ouddorp entfernt, an der Grenze zwischen Südholland und Seeland in den Niederlanden. Das nachhaltig bewirtschaftete Tiny-House-Resort spricht insbesondere Aktivurlauber und Outdoorfans an, die beim Wassersport aktive Erholung suchen oder auch gern mal am feinsandigen Nordseestrand flanierend die Seele baumeln lassen möchten.  Wer mit dem Auto anreist, parkt es auf dem zentralen Parkplatz. Ab dann stehen Bollerwagen für die Gäste bereit, um Gepäck und Einkäufe zum Cottage zu transportieren. Außerdem ist das Resort gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Resort selbst gibt es außer einer Rezeption, einem Fahrradverleih und einem Brötchenservice keine Einrichtungen: Alles dreht sich um das Naturerlebnis von Weite, Wind und Wellen. Der Bonus: die spektakuläre Aussicht. Also: Nicht überrascht sein, wenn man mal einen Seehund erblickt. https://www.e-domizil.de/2647087/

Eco-Villa inmitten von Oliven-Hainen

Autarkes Ferienhaus in Kroatien: Eco Villa Valencano

Wer in malerisch mediterraner Umgebung die letzten Sonnenstrahlen des Herbstes genießen möchte, ist hier richtig: Die Öko-Villa Valencano mit eigenem Pool ist ein besonderes Feriendomizil bei Mednjan in Kroatien. Dank der Lage am Rande eines ökologisch bewirtschafteten Olivenhains umgibt das Anwesen mit zwei Gästehäusern echtes Mittelmeerflair. Das Grundstück ist autark: Es verfügt über eigene Wasserzisterne; die Stromversorgung ist durch die hauseigene Solaranlage gesichert.  Auf Komfort muss man bei aller Nachhaltigkeit nicht verzichten: Das großzügige Anwesen verspricht mit Außenpool, Whirlpool, einer holzbetriebenen Sauna, Sommerküche mit überdachter Terrasse, Tischtennisplatte, Tischfußball, Basketballfeld und Bocciabahn viel Abwechslung für die ganze Familie – und deren Freunde, denn über zwei Häuser erstreckt sich genug Platz für zehn Personen. Interessant zu wissen: Das Olivenöl extra vergine aus diesem Olivenhain ist der stolze Gewinner des Gold Award 2018 auf Messen in New York und Tokio. www.e-domizil.de/2462692/

Waldbaden in moderner Eco-Lodge

Tiny House im Wald in Belgien: Eco Lodge

Waldbaden auf belgische Art: Inmitten des Waldes im belgischen Viroinval können gestresste Köpfe entspannen. Die moderne Eco-Lodge befindet sich in einem separaten Teil des großzügig angelegten Village de Vacances Oignies. Die ökologische Ferienunterkunft ist eine besondere Mischung aus komfortablem Baumhaus und Tiny House. Für ihren Bau wurden natürlichen Materialien wie Stroh zur Isolierung der Wände genutzt; eine Wärmepumpe sorgt für die richtige Kuscheltemperatur. Den Eingang erreicht man über ein Holzdeck. Hier ist alles bis ins Detail modern und durchdacht: So schiebt man den Esstisch einfach zur Seite und hat gleich mehr Wohnraum. Die Lounge-Box ist tagsüber ein herrlicher Ort zum Entspannen und dient nachts als King Size-Bett für zwei Personen. Wer nicht jeden Tag ein Bad im Wald nehmen will, macht einen Abstecher in die Umgebung, zum Kajakfahren auf dem Eau Noire oder dem Viroin, zu Wanderungen oder Mountainbiketouren oder Ausritten zu Pferd. Im Winter locken Langlaufloipen Wintersportliebhaber aus dem Haus. Im nahe gelegenen Treignes kann man sein Wissen im Öko-Museum und Dampfeisenbahnmuseum erweitern; Wassersportfans kommen im 35 Kilometer entfernten Eau d‘Heure-See auf ihre Kosten, Kulinariker hingegen in Chimay mit seiner Abtei, wo man Trappistenbier und Käse serviert.  www.e-domizil.de/ferienhaus/2684991/

Urlaub im Schloss

Nachhaltiger Urlaub im Schloss in einem Baudenkmal in der Schweiz

Ferien im Baudenkmal verbinden Denkmalpflege, Tourismus und Nachhaltigkeit. Historisch wertvolle Bauzeugen werden behutsam instandgesetzt und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell verspricht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine belebte Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem außergewöhnlichen Bauwerk. Die Patrizierfamilie von Wattenwyl erbaute das herrschaftliche Schlossgut Münchenwiler im 16. Jahrhundert auf den Mauern eines alten Klosters in der Schweiz. 200 Jahre später wurde die Scheune, die größte des Kantons Bern aus jener Zeit, an das Wohnhaus des Pächters angebaut. Die Denkmalpflege Bern klassifizierte das Ensemble als schützenswertes Objekt: Wer hier seine Ferien verbringt, wohnt in einem „bauhistorisch einzigartigen Vertreter einer seltenen Gattung“. 2018 begann der Umbau zur Ferienunterkunft, wobei die Zürcher Architekten Bernath + Widmer für den Einbau der Wohnungen eine autonome Holzkonstruktion errichteten, die nur an wenigen Punkten mit der alten Fassade verbunden ist. Dem Gebäude sieht man sein neues Innenleben von außen nicht an: Innen wurde zeitgemäß modernisiert und vor allem die Beheizung an das 21. Jahrhundert angepasst: Eine Zentralheizung mit Erdwärme sorgt für Kuschelklima, wenn’s draußen stürmt. www.e-domizil.de/2813352/