Alle Urlaubs-News

Keine Kommentare

Stralsund, eine der vielseitigsten Städte an der Ostseeküste, bietet beste Voraussetzungen für einen Kultururlaub in Kombination mit Strandvergnügen. Genauso sehen das auch unsere Kunden: Wir stellen Ihnen unseren Kundenliebling Stralsund an der Ostseeküste vor und zeigen Ihnen mit einer Infografik die wichtigsten Infos rund um den Urlaub in Stralsund.

Urlaub in Stralsund „Meerstadt ist Stralsund“ schrieb die Schriftstellerin Ricarda Huch bereits im 19. Jahrhundert. Natürlich hatte sie Recht damit, liegt die schöne Hansestadt am namensgebenden Strelasund, einem Meeresarm der Ostsee. Erkunden Sie Stralsund bei einer Stadtführung oder einer Hafenrundfahrt, vorbei an der berühmten Gorch Fock I. Allein die Altstadt von Stralsund ist einen Besuch wert. Seit 2002 ist sie als Denkmal für das kulturelle Erbe der Hanse gemeinsam mit der Altstadt von Wismar UNESCO-Weltkulturerbe. Besucher können durch den Stadtkern flanieren, der durch sein mittelalterliches Flair und dem hanseatischen Stil eines typischen Städtebundes im 14. Jahrhundert bezaubert. Neben dem ausgezeichneten kulturellen Angebot lohnt sich auch der Ausflug an einen der beiden Strände, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während der Stadtstrand aufgrund der Nähe zur Altstadt im Sommer sehr belebt ist und über diverse Bewirtungs- und Freizeitangebote verfügt, geht es am Deviner Strand auch in der Hauptsaison überraschend ruhig zu. Letzterer liegt etwas außerhalb und ist naturbelassen, weshalb hier, anders als am Stadtstrand, auch Hund und Halter herzlich willkommen sind. Alles Wissenswerte rund um den Urlaub in Stralsund sehen Sie auf einen Blick in dieser Infografik (bitte auf die Vorschau klicken):

Keine Kommentare

Über 50 Prozent der Unterkünfte von Privatvermietern auf www.e-domizil.de sind schon DTV-geprüft

Kooperation DTV und e-domizil Auf e-domizil.de, dem umfassenden Buchungsportal mit über 450.000 Ferienhäusern und Ferienwohnungen in über 80 Ländern weltweit, können sowohl Ferienhausveranstalter als auch Privatvermieter ihre Ferienhäuser und -wohnungen zur Buchung anbieten. Rund 74.500 Objekte zählt das Portal allein in Deutschland. Privatvermieter eines Objektes in Deutschland, das über eine Sterne-Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbands (DTV) verfügt, können diese seit Juni 2015 auf dem Portal anzeigen lassen. Nach knapp fünf Monaten nehmen dieses Angebot schon mehr als die Hälfte der Privatvermieter von Objekten in Deutschland wahr. „Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit dem DTV so erfolgreich gestartet ist“, betont Detlev Schäferjohann, Geschäftsführer der e-domizil GmbH. „Ein besonderer Dank gilt natürlich unseren Privatvermietern in Deutschland, die unser Portfolio mit top-klassifizierten Unterkünften bereichern.“ Die DTV-Sterne-Klassifizierung ist eine freiwillige Qualitätskontrolle für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer mit bis zu neun Betten. Die Sterne dienen als Orientierungshilfe für Ferienhausurlauber: Von der soliden 1-Stern- bis zur erstklassig ausgestatteten 5-Sterne-Unterkunft findet so ...

3 Kommentare

Ein weiterer Kundenliebling steht fest! Wir gratulieren dem Ostseebad Damp zum Titel "Kundenliebling an der Ostseeküste"! Erfahren Sie in unserem Beitrag, was man sich in diesem reizvollen Ferienort auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Mit unserer Infografik haben Sie alle Infos über den Urlaub in Damp auf einen Blick:

Damp Luftbild Direkt an der Eckernförder Bucht liegt der schöne Ferienort Damp, der vor allem bei Familien mit Kindern, Aktivurlaubern und Wellnessbegeisterten sehr beliebt ist. Zahlreiche Möglichkeiten für die aktive Freizeitgestaltung, aber auch zur Erholung bieten sich den angereisten Gästen das ganze Jahr über an – für sonnige wie auch verregnete Tage gibt es immer passende Aktivitäten, von actiongeladen bis entspannend. Veranstaltungen wie Live-Musik-Events, Kinderanimation, Beachvolleyball-Turniere am Strand, das Hafenfest oder auch das Ostsee Resort Festival runden das vielfältige Angebot ab und sorgen für die ganzjährige Abwechslung. Alle Highlights und die wichtigsten Infos sehen auf einen Blick auf unserer Infografik zu Damp.

Keine Kommentare

Es ist wieder so weit: Wir küren die liebsten Ferien-Orte unserer Kunden! Dieses Mal haben wir die Kundenbewertungen der Unterkünfte an der deutschen Ostseeküste genau unter die Lupe genommen und stellen heute den ersten Kundenliebling dieser reizvollen Urlaubsregion vor: Wismar!

Hafen von Wismar Die Hansestadt Wismar hat kulturell einiges zu bieten. Ihre Altstadt gehört aufgrund der zahlreichen historischen Gebäude inzwischen zum UNESCO-Welterbe. Deshalb wird die Hafenstadt das ganze Jahr über gern besucht. Aufgrund ihrer Lage direkt an der Ostsee ist Wismar aber auch ein schönes Ziel für einen Sommerurlaub am Strand! Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten und die besten Tipps für einen Urlaub in Wismar für Sie recherchiert.   Alle Highlights und die wichtigsten Infos sehen auf einen Blick auf unserer Infografik zu Wismar.

Keine Kommentare

Google Deutschland lobt Frankfurt a.M. für schnelles Wachstum auf digitaler Ebene und verlieh der Stadt gestern den Google e-Town-Award 2015. E-domizil, als positives Beispiel eines rasant wachsenden Frankfurter Unternehmens der digitalen Branche, war dabei

eTown Award 2015 Frankfurt ist Preisträger des e-Town-Awards 2015. Klaas Flechsig von Google Deutschland überreichte den Preis gestern, am 08. Oktober, an Stadtrat Markus Frank und lobte das starke Wachstum der Stadt auf dem digitalen Sektor. Mit dem e-Town-Award zeichnet Google die Städte aus, in denen die lokale Wirtschaft besonders stark auf das Internet setzt. Grundlage für die Auszeichnung ist der internationale e-Town-Index, der sich aus zwei Komponenten zusammensetzt: dem Digitalisierungsniveau und der Digitalisierungsdynamik. In beiden Bereichen sei Frankfurt führend, so Flechsig. Stadtrat Markus Frank zeigte sich besonders erfreut über den Award, unterstreiche er doch das Ziel, der Ort zu sein, an dem sich die analoge und digitale Welt verbinden. Die Vorzüge der Stadt lägen nach Frank in der ausgezeichneten Infrastruktur der Stadt und der hohen Rechenzentrumsdichte am Standort. So können Unternehmen das Internet optimal nutzen, um neue Märkte zu erschließen und Kunden international zu akquirieren. Als besonders positives Beispiel für ein rasant wachsendes ...